1 Tankwagen Mercedes-Benz 2541 L

Losnummer: 767-13

Losdaten

Beschreibung
1 Tankwagen Mercedes-Benz 2541 L, amtl. Kennzeichen: DN-JL 450, Fahrzeug-Ident-Nr.: WDB9302011L495812, km-Stand: ca. 296.704, EZ: 11.11.2010, Diesel, 300 kW, Hubraum: 11.946 ccm, Automatikgetriebe, Tempomat, Multifunktionslenkrad, Stoffbezug, man. Sitzeinstellung, elektr. Fensterheber, nur 1 Schlüssel vorhanden, Mittelarmlehne, Bordcomputer, Radio, Telefon-Vorrüstung, Bereifung: ca. 70 %, Fahrtenschreiber, 8-fach bereift, Schläuche und Pumpe am Wagen installiert, Schläuche mit autom. Rollautomatik

Schäden:

normale Gebrauchsspuren rundum, Stoßstange vorne rechts beschädigt, Fahrzeug verschmutzt, Seitenmarkierungsleuchte I rechts - ohne Funktion, Außenspiegel links Abdeckkappe - gebrochen / gerissen, Kotflügel rechts - gebrochen / gerissen, Einstieg unten - gebrochen / gerissen, Einstieg unten - gebrochen / gerissen, Stossfängerträger Mitte - gebrochen / gerissen, Stossfängerträger rechts - gebrochen / gerissen, Hauptuntersuchung - fällig, Motor (+ Getriebe) - undicht, Pumpensystem (mehrere Schweißnähte) - gebrochen / gerissen, Tankfahrzeug (Prüfung) - kein Nachweis, Sitzbezug links - gebrochen / gerissen, Tankkammer - verschmutzt, Bremsbeläge vorn - verschlissen, Kompressor - undicht, Inspektion/Wartung - fällig, nähere Informationen/Schäden siehe Gutachten

Hinweis:

Fahrzeugpapiere werden nachgereicht, Standort: Auktionszentrum NRW | Essen, Daniel-Eckhardt-Straße 18, 45356 Essen
(V30814#17)
Bis zum Auktionsschluss
8.0 Tag(e) 5.443333333333333 Std(n).
Beginn der Auktion 17-02-2017 12:51
Schließung der Auktion 03-03-2017 11:12

Mehr Informationen zu dieser Auktion:
Versteigerung 52140-9 Fahrzeuge

Dieses Los ist veröffentlicht durch:

Angaben zum Gebot

Art des Loses Normales Los
Startgebot € 41300
Gebote 0
Aktuelles Gebot € 41.300,00
Mindestbetrag für das folgende Gebot: 41800

  • Die Zuweisung an den Höchstbietenden erfolgt nach der Vergabe vom Auftraggeber.  Der Zuschlag dieser Position erfolgt unter Vorbehalt und unabhängig vom Erreichen des Mindestpreises. Eine Entscheidung über den Zuschlag wird schnellstmöglich erfolgen, wir weisen jedoch hierzu auf unsere AGB hin, da Sie an den Zuschlag unter Vorbehalt bis zu 10 Tage gebunden sind.
  • Das Gebot versteht sich zzgl. Aufgeld und Steuern.  Ihr Gebot versteht sich netto (exklusive Aufgeld und MwSt.). Nachdem Sie Ihr Gebot eingegeben haben, können Sie dieses auf der nächsten Seite prüfen. Zusätzlich werden Ihnen die Gesamtkosten aufgelistet angezeigt.

Zum Bieten müssen Sie sich anmelden

Sie haben noch keine Zugangsdaten?
Registrieren
Refresh question answers
  • Weiterleiten
  • Ihre Frage

Gebot abgeben?

  1. Registrierung oder kostenlos anmelden.
  2. Lesen Sie sich die AGB und die Losbeschreibung sorgfältig durch.
  3. An den Besichtigungstagen können Sie die Lose begutachten. Bitte prüfen Sie den Allgemeinzustand, bevor Sie ein Gebot abgeben.
  4. Bestimmen Sie Ihr Gebot und geben Sie es ab.

Nach der Eingabe Ihres Gebots erhalten Sie eine Übersicht, einschließlich aller Kosten. Danach können Sie das Gebot bestätigen.

DECHOW AUKTIONEN versteigert im Auftrag von Dritten und gibt keine Garantie für die angebotenen Lose.

Ein abgegebenes Gebot ist verbindlich. Wird das Los zugewiesen, müssen Sie es zu dem von Ihnen gebotenen Betrag abnehmen.

Als Käufer sind Sie für die rechtzeitige Bezahlung und Abholung der gekauften Lose verantwortlich.

Durch die Abgabe eines Gebots erklären Sie sich einverstanden mit den AGB.